* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     Tagebuch für Außenstehende

* mehr
     Englische Witze (mit Übersetzung)
     Zeichen Bilder
     Shisha 4 ever XD
     Zitate
     Sleepy Hollow
     Story: Mein Leben und Ich!
     Story: Party at Midnight
     Story:Kimié-1
     Story: Ein stürmischer Disco - Abend
     Story: Gefallene Engel der Vergangenheit
     Mädls aus Geschichten - Beschreibungen
     Familie
     Meine Freunde
     Songtexte: Pussycat Dolls
     Songtexte: E Nomine
     Songtext: Ärzte
     Songtexte: Yvonne Catterfeld
     SongTexte: Britney Spears
     Sprüche und Bilder
     Mondschein Gedichte

* Links
     --->Meine ^°neue°^ HP<---
     >>>Meine Zweite HP<<<
     ***Memories*of*an*Angel***
     ...:~Daylightradio~:..
     X---Knuddels---X
     Doujinshi - All about us
     Chinesische Symbole
     VampirClub - Vampirgeschichten
     Yvonne Catterfeld
     Carl-Zeiss-Schülerzeitung
     Anke´s HP
     Julia´s HP
     Fussel´s HP
     Yassy´s HP






Das Leben ist eine grausame Strafe Gottes

Was ich schon seeeeehr lange einmal schreiben wollte:

-Ich finde es ist eine Frechheit, wenn Menschen glauben, sie wüssten, was andere Menschen denken.
-Wenn sie sich in die Angelenheiten anderer einmischen, obwohl sie kein Recht dazu haben.
-Wenn sie sich anmaßen, über andere zu bestimmen.
-Den Dom spielen, obwohl sie selber Sub sein sollten.

-Und doch ist Gefühl wichtig...
-Jeder hatte schon einmal das Gefühl, genau zu wissen,was ein anderer denkt.
-Wollte ihm/ihr helfen, obwohl er/sie keine Hilfe wollte.
-Doch wann helfen wir unserem Gegenüber und wann tun wir das um uns selbst zu helfen?

-Ich finde auch es ist grausam von anderen ausgeschlossen zu werden.
-Wir alle haben ein Herz und bei dem einen bricht es schneller als beim anderen.
-Manchmal reicht ein falsches Wort, manchmal eine Geste.
-Manchmal körperliches und der Mensch ist zerstört.

-Schon das bloße Gefühl der Einsamkeit kann unvorstellbares in einem Menschen hervorrufen.

-Nicht zuletzt spreche ich bei einigen Punkten aus Erfahrung...

-Doch viele wollen weder Mitgefühl noch Mitleid.
-Viele wollen alles allein durchstehen und stark für andere wirken.
-Doch innerlich sind sie 1000-mal schwächer als ein neugeborener Säugling.
-Sie sind hilflos und machen sich selbst kaputt.
-Kehren sich immer mehr ein, fressen alles in sich hinein.
-Und irgendwann haben sie es geschafft, das sich Menschen von ihnen abwenden, weil sie glauben, es ist hoffnungslos.

-Wollt ihr das es soweit kommt?

-Ich glaube nicht!

-Redet mit Freunden, selbst, wenn ihr glaubt sie könnten euch nicht verstehen.
-Nehmt die helfende Hand an, wenn sie euch gereicht wird.
-Greift zu und lasst erst wieder los, wenn ihr mit eurer ganzen Geschichte fertig seit.
-Schenkt vertrauen, so wie euch vertrauen geschenkt wird.

-Ich kann nur Ratschläge geben und euch nichts befehlen.
-Das will ich auch gar nicht...

-Es geht um euch nicht um mich, ich bin unwichtig!

-Freunde werden euch verstehen, doch passt trotzdem auf, mit wem ihr sprecht.
1.8.06 18:20
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung